| 02:32 Uhr

Vetschau diskutiert sein Grünkonzept

Vetschau. In das Vetschauer Grünkonzept sollten auch die Ortsteile mit ihren Defiziten aufgenommen werden. Einen entsprechenden Hinweis hat Ulrich Lagemann (WGO) bei der Beratung des Wirtschaftsausschusses gegeben. Hannelore Kuschy

Winfried Böhmer (Bündnisgrüne) kritisierte, dass sich die kurzfristige Umsetzung von Vorhaben vor allem auf die Altstadt konzentriere. Ulrich Reuter (SPD) wünscht sich, dass mehr Vetschauer, vor allem in der Bahnhofstraße, Blumen vor ihren Fenstern haben. An Familien mit Kindern müsse gedacht werden, indem mehr Spielplätze angelegt werden, sagte Martin Minde, sachkundiger Einwohner.