| 02:32 Uhr

Unter Drogen durch Lübbenau gerauscht

Lübbenau. Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei am Dienstagnachmittag einen Autofahrer in der Berliner Straße angehalten. Der 27-jährige Mann war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und zeigte darüber hinaus typische Anzeichen für einen Drogenkonsum auf", erklärte Polizeisprecher Torsten Wendt. red/bt

Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine, weshalb der Mann zur Beweissicherung eine Blutprobe im Krankenhaus abgeben musste. Gegen ihn wurden Ermittlungen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss eingeleitet, so der Polizeisprecher weiter.