ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Unter Alkoholeinfluss in Luckau unterwegs

Freiwalde. Ab Mittwoch, 9. September, wird die Anschlussstelle Freiwalde der A 13 Berlin-Dresden saniert. red red/rdh

Wie Cornelia Mitschka vom Landesbetrieb für Straßenwesen weiter mitteilt, bleiben Auf- und Abfahrt an der westlichen Seite bis 12. Oktober, 13 Uhr, gesperrt. "Umleitungen sind ausgeschildert. Autofahrer aus Richtung Berlin, die in Freiwalde runter wollen, fahren weiter bis Duben, dort ab und wieder zurück in Richtung Berlin bis zur Ausfahrt Freiwalde. Wer an der Auffahrt Freiwalde in Richtung Dresden die A 13 nutzen möchte, nimmt die Auffahrt Duben, so Mitschka.

Unter Alkoholeinfluss in Luckau unterwegs

Luckau. Polizeibeamte haben am Montagvormittag in Luckau kurz nach acht Uhr einen Pkw Honda gestoppt. Wie die Polizei mitteilt, ergab ein Atemalkoholtest beim 43-jährigen Fahrer einen Wert von 1,67 Promille.