| 02:32 Uhr

Unaufmerksamkeit führt zu Autobahn-Unfall

Ruhland. Offenbar eine kurze Unaufmerksamkeit war die Ursache eines schweren Unfalls, der sich in der Nacht auf Montag auf der A13 nahe Ruhland ereignet hat. Ein Pkw rammte die Mittelschutzplanke. red/bt

Der Fahrer blieb dabei unverletzt, erklärte Polizeisprecher Torsten Wendt. Allerdings musste am Pkw ein Schaden von rund 5000 Euro verbucht werden. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Autobahn musste zur Bergung teilweise gesperrt werden.