| 17:11 Uhr

Polizei bittet um Hinweise
Überwachungskamera hat Zeltschlitzer fotografiert

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann? FOTO: Polizei
Lübbenau. Nach einer schweren Straftat im August auf dem Campingplatz im Schlossbezirk hat die Polizei am Dienstag Fahndungsfotos veröffentlicht. Gesucht werden zwei südeuropäisch aussehende Männer, denen die Tat zugeschrieben wird. „Sie wurden von einer Überwachungskamera aufgenommen“, informierte Polizeisprecher Torsten Wendt. Sie sollen am Samstag, 12. August; gegen 1.25 Uhr im Schlossbezirk mehrere Zelte aufgeschlitzt haben. „Sie stahlen Rucksäcke und Wertsachen. Die Camper schliefen zur Tatzeit in den Zelten und bemerkten nichts von dem Diebstahl“, berichtet der Polizeisprecher. Anschließend fuhren die Diebe mit einem Pkw weg.

Ein Täter ist etwa 180 Zentimetern groß und kräftig mit leichtem Bauchansatz. Er trug einen Igelhaarschnitt und eine Stirnglatze. Der etwa 30 bis 40 Jahre alte Mann war mit einem hellen, weißen T-Shirt, Blouson und hellen,weißen Shorts bekleidet. Der zweite Mann ist etwa 175 Zentimeter groß, untersetzt und kräftig. Ebenfalls trug er kurze dunkle Haare. Der etwa 35-Jährige trug helle Shorts, ein weißes T-Shirt, eine dunkle Jacke sowie Turnschuhe.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich telefonisch in der Polizeiinspektion Oberspreewald-Lausitz in Senftenberg unter 03573 880 zu melden. Internet: www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben.

Der zweit Täter.
Der zweit Täter. FOTO: Polizei