ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:01 Uhr

TSG Lübbenau will Reisekosten zurück

Oberliga Berlin-Brandenburg.. Turnhalle zu und Spiel ausgefallen: Nachdem die Handballer der TSG Lübbenau am Sonntag nicht gegen den Aufsteiger Hermsdorf/Waidmannslust antreten konnten, weil die Halle in Berlin verschlossen war, bauen sie darauf, dass das Spiel für Lübbenau als gewonnen gewertet wird.

Schließlich sei der Verein für das Heimspiel in der Pflicht, so der Vorsitzende der Abteilung Handball der TSG Lübbenau, Holger Siebert. Die Reiskosten werden dem „Gastgeber“ in Rechnung gestellt.