| 14:39 Uhr

Alkohol am Steuer
Truckerfahrer nickt auf A13 am Steuer ein

Duben . Polizeibeamte haben am Donnerstag um 10.00 Uhr einen Sattelzug nahe der Raststätte Rüblingsheide gestoppt, dessen Fahrer offensichtlich berauscht unterwegs gewesen war. red/SvD

Das Fahrzeug war bereits vorher durch andere Autofahrer gemeldet worden, „da es nicht nur in so genannten „Schlangenlinien“ aus Richtung Schönefeld unterwegs war“, so Polizeisprecher Ralph Meier, „sondern Zeugen meldeten, dass der Fahrer der Zugmaschine offenbar mehrfach eingenickt war.“

Ein Atemalkoholtest bei dem 45-Jährigen lag mit einem Messwert von 1,27 deutlich im Bereich einer Verkehrsstraftat. Zur Beweissicherung im Strafverfahren wurde eine Blutprobe im Krankenhaus veranlasst.