(red/kr) Ein Pkw Ford und ein Reh sind am Montagabend gegen 21 Uhr auf einer Bundesstraße bei Allmosen kollidiert. Das Tier verendete. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro. Am Dienstagmorgen gegen 1.30 Uhr krachte es bei Buckow zwischen einem Wildschwein und einem VW. Der Schwarzkittel flüchtete anschließend und hinterließ einen Schaden von rund 1000 Euro, informierte die Polizei am Dienstag.