ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:10 Uhr

Wildunfälle
Tiere queren wie wild die Straßen

OSL-Kreis. Es schien wie abgesprochen, denn am Freitag ereigneten sich gegen 6.30 Uhr in gut zehn Minuten bei Annahütte, Bahnsdorf, Krimnitz und Woschkow gleich vier Wildunfälle. Lebensmüde überquerten die Rehe die Straße und kollidierten daraufhin mit den Autos.

Nur zwei Tieren gelang danach die Flucht. Die anderen verendeten noch an der Unfallstelle. Die Gesamtschadenshöhe beträgt mehrere tausend Euro.