ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:13 Uhr

Kommunalpolititk
Tariflohn-Antrag wird im Ausschuss behandelt

Lübbenau. Der Antrag der Fraktion der Linken in der Lübbenauer Stadtverordnetenversammlung zum Tariflohn in kommunalen Unternehmen wird zunächst im Hauptausschuss behandelt. Wie Stadtverordnetenvorsteher Uwe Pielenz (SPD) informiert, sollen in der nicht öffentlichen Sitzung die Geschäftsführungen der städtischen Unternehmen WiS Wohnungsbaugesellschaft, Medizinisches Zentrum Lübbenau GmbH (MZL) und Stadt- und Überlandwerke Luckau-Lübbenau (Süll) zum Thema informieren. Von dpr

Die Linken wollen laut ihrem Antrag einen Zeitplan zur Übernahme branchenüblicher Tarifverträge in den Unternehmen einfordern lassen. Über den Antrag selbst wurde in der Stadtverordnetenversammlung noch nicht abgestimmt, wie in der RUNDSCHAU-Ausgabe vom 12.Juli berichtet. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.