Das Energiebündel verzaubere durch absolute Bühnenpräsenz, perfekte Optik und toller Stimme.
An diesem Nachmittag wird Johann Strauß gefeiert, es erklingen beliebte Operettenmelodien des Walzerkönigs. Das Programm soll Wiener Lebensart verströmen. Vom Donau- bis zum Frühlingsstimmenwalzer spannt sich der Bogen schöner Melodien. Mit dem berühmten Auftrittslied des Orlowsky bis zur Zigeunerweise, mit „Fledermaus“ und „Nacht in Venedig“ wird der Wiener Tausendsassa Strauß im Dreivierteltakt zitiert. Mit seiner Auswahl an beschwingten Walzern und flotter Polka soll der Abend nach Angaben Lippolds Vorfreude auf den Frühling verbreiten. Alenka Genzel (Sopran) war bei den Classic-Open-Air-Konzerten auf dem Berliner Gendarmenmarkt erfolgreich. Ihre Spielfreude ließ sie in einem Kinofilm eine Hauptrolle spielen.
Bereits ab 15.30 Uhr erwartet die Gäste im Jenaplan-Haus eine Kaffeetafel. Karten sind erhältlich bei der Touristinfo in Lübbenau, Tel. 03542/3668, und im Spreewiesel-Center, Tel. 03542/2000. Der Eintritt: an der Abendkasse zwölf Euro, im Vorverkauf zehn Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr. (red/hk)