Zweimal hat Mathias Klinkmüller aus Raddusch bereits in der Vetschauer Stadtverordnetenversammlung vorgesprochen. Der Grund: Eine im Mühlweg geplante Beleuchtung stößt bei den dortigen Anwohnern, zu denen auch Klinkmüller zählt, auf erhebliche Kritik.
Doch es geht nicht nur um den Mühlweg. Im ...