| 02:32 Uhr

Stauden für Calaus Kreiselmitte

Calau. Stauden sollen in die Mitte des derzeit entstehenden Kreisverkehrs in Calau gepflanzt werden und die Fläche bedecken. So jedenfalls haben sich die Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung entschieden und das Ergebnis im Bau- und Finanzausschuss vorgetragen. Hannelore Kuschy

Michael Petras (Linke) allerdings machte seinem Unverständnis darüber Luft, dass man in Vetschau über Kunstwerke in der Kreiselmitte nachdenkt und Calau dem Wunsch des Landesbetriebs Straßenwesen entspricht, darauf zu verzichten. Grund: Ein Teil des Kreisverkehrs könnte irgendwann von schweren Lastern befahren werden müssen. In der kommenden Woche soll auf die Fahrbahn die Schwarzdecke aufgebracht werden.