(uhd) Am Samstag, 15. Juni, bittet der Gewerbeverein Altdöbern zum 2. Sommerfest an der Teichpromenade. Die musikalische Eröffnung erfolgt um 14 Uhr mit den Gaglower Blasmusikanten, die sich entlang der Teichpromenade vom Freibad in Richtung Bühne begeben. Angekündigt haben sich auch die Musikschule Fröhlich und eine lokale Nachwuchsband, heißt es vom Gewerbeverein. Entlang der schattigen Flaniermeile am Schmidtsteich bauen Vereinsmitglieder ihre Stände auf, die AWO bietet Rikscha-Fahrten an, und Lothar Nicht bittet zu Kirchturmführungen. An einer mobilen Kegelbahn können Besucher eine sprichwörtlich ruhige Kugel schieben oder zuschauen, was die Modellbahnbauer aus Neupetershain zu bieten haben. Das Sommerfest endet gegen 19 Uhr.