ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:24 Uhr

Stadtverordnetenversammlung in Vetschau
Bebauungsplan und Haushalt sind Thema

Vetschau. Eine lange Tagesordnung abzuarbeiten haben am Donnerstag, 27. September, die Vetschauer Stadtverordneten in ihrer nächsten Sitzung.

Unter anderem geht es dabei um die Bebauungspläne für die schwimmenden Häuser am Gräbendorfer See in Laasow und für das Areal „Am Kulturhaus“, wo der Aldi- und Rossmann-Markt gebaut werden sollen. Die Friedhofsplanung, der 1. Nachtragshaushalt, die Sicherungsarbeiten für die Schlossgärtnerei und die Gestaltungssatzung für die Altstadt erfordern ebenfalls Entscheidungen der Abgeordneten.

Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Bürgersaal des Vetschauer Bürgerhauses in der August-Bebel-Straße. Eine Einwohnerfragestunde ist zu Beginn des öffentlichen Teils der Sitzung vorgesehen. Im nicht öffentlichen Teil sind unter anderem Personalangelegenheiten und der Jahresabschluss der Wohnbaugesellschaft Vetschau Thema bei den Stadtverordneten.

(dpr)