ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Stadtrundgang der besonderen Art

Daniel Preikschat, Porträtfoto Lausitzer Rundschau 2011
Daniel Preikschat, Porträtfoto Lausitzer Rundschau 2011 FOTO: M. Behnke (DC)
Kommentar. Je häufiger das Spreewaldkrimi-Team in der Altstadt von Lübbenau gedreht hat, desto mehr drängte sich die Idee auf. Nunmehr sind so viele Drehorte zusammengekommen, dass sie zu Fuß in überschaubarer Zeit bei einem Rundgang abgeschritten werden können. Daniel Preikschat

Zusammengekommen sind in zehn Jahren auch reichlich Eindrücke und Anekdötchen über die Dreharbeiten, die nun zum Besten gegeben werden können. Gefehlt hat nur noch eine erfahrene Stadtführerin, die sich die Aufgabe zutraut. Die ist nun mit Gisela Christl dank der Spreewald-Touristinformation gefunden. Die Stadtführung der besonderen Art hat das Zeug zum touristischen Renner zu werden. Denn der Anbieter nutzt für sich die kostenlose Werbung für die Region durch TV-Krimis, die vor einem Millionenpublikum ausgestrahlt wurden. Ganz nebenbei kann bei den Rundgängen auch das nicht immer so ganz realistische Bild, das in den Krimis über den Spreewald vermittelt wurde, vor Ort etwas gerade gerückt werden.

daniel.preikschat@lr-online.de

Artikel zum Kommentar: Spreewaldkrimi-Tour in der Lübbenauer Altstadt