| 02:32 Uhr

Stadt Vetschau: Brücken bis zur Saison fertig

Der Radduscher Hafen im Schnee. Derzeit noch ein Stillleben, doch nach Angaben der Vetschauer Stadtverwaltung sollen die beiden Brücken dort und die dritte am Kossaateich bis zum Saisonbeginn fertig sein.
Der Radduscher Hafen im Schnee. Derzeit noch ein Stillleben, doch nach Angaben der Vetschauer Stadtverwaltung sollen die beiden Brücken dort und die dritte am Kossaateich bis zum Saisonbeginn fertig sein. FOTO: H. Kuschy
Vetschau/Raddusch. Alle Befürchtungen, die drei Radduscher Brücken könnten bis zum Saisonbeginn nicht fertig werden, sind unbegründet. Denn, wie Fachbereichsleiter Sven Blümel sagt, gäbe es zwar Verzögerungen, aber der Saisonbeginn sei nicht gefährdet. Hannelore Kuschy

"Im Hafen hat es beim Rammen der Pfähle im Untergrund Probleme gegeben - die Bauleute sind auf altes Holz gestoßen", erläutert er. Der alte hölzerne Fahrbahnbelag der größeren Brücke am Kossateich werde gegen Betonplatten ausgetauscht. Denn diese Brücke werde höher beansprucht, beispielsweise durch landwirtschaftliche Fahrzeuge. Insgesamt werden die drei Brücken für 218 000 Euro erneuert. Fördermittel fließen in Höhe von rund 163 000 Euro.

Schon am 13. Mai veranstaltet die Radduscher Kahnfährgemeinschaft mit ihren 26 Mitgliedern ihr Hafenfest. Chef Detlef Mecke geht davon aus, dass die Brücken dann fertig sind.