| 02:32 Uhr

Spreewiesel laden zum Blasmusikfest am Gleis 3 ein

Lübbenau. Zu einem großen Blasmusikfest laden die Spreewiesel für morgen ins Kulturzentrum am Gleis 3 in Lübbenau ein. Um 11 Uhr beginnen die Limberger Blasmusikanten und übergeben die Bühne anschließend an die Originalen Prostataler Blasmusikanten. red/hk

Mit "Bums und Feuer" heizen Letztere dem Publikum ordentlich ein. Auch Alleinunterhalter Wilfried Schebitz bewegt seine Zuschauer in gewohnter Weise zum Schunkeln und Klatschen. Ebenso Günni - der singende Spreewaldwirt, der durch das Programm führt und die Gäste mit seinen gesanglichen Einlagen erfreut. Zu guter Letzt geben die Spreewälder Jungs den Takt an. Bis 18 Uhr kommen alle Freunde der traditionellen Musik auf ihre Kosten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit Deftigem vom Grill, Kaffee und Kuchen sowie Bier vom Fass.

Tickets für das Blasmusikfest gibt es im Spreewiesel-Center im Haus der Harmonie für elf Euro pro Person. Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt, zwischen sieben und 17 Jahren zahlen sie sechs Euro. Ermäßigte Karten erhalten die WiS-Mieter bei Vorlage ihrer Goldenen WiS-Card für neun Euro.

Restkarten sind morgen an der Kasse vor Ort erhältlich (zwölf Euro).