| 02:44 Uhr

Spreewald-Reiseführer neu aufgelegt

Lübbenau/Berlin. Passend zur Reisesaison hat der via reise verlag den Reiseführer Spreewald neu herausgegeben. "Die Auflage ist komplett überarbeitet worden", erklärt Natalie Hanß vom via reise verlag. red/bt

Das 144 Seiten starke Buch präsentiere sich als handlicher Reisebegleiter des Spreewaldes. Lebendig und detailliert würden Orte, Landschaften, Geschichte und Brauchtum vorgestellt, erläutert die Verlagssprecherin.

Erkundet werden neben den Highlights auch weniger bekannte Orte. Man erfährt viel Interessantes über die romantischen Dörfer im Oberspreewald, die man mit dem Kahn ab Lübbenau erreicht.

Ausführlich wird auch die große Streusiedlung Burg beschrieben. Dazu gibt es jede Menge Tipps für kurze oder längere Spreewaldbesuche bereit. "Wo man besonders gut übernachten oder die Spreewälder Küche genießen kann und welche Feste und Sehenswürdigkeiten den Besuch lohnen, verrät das Buch im praktischen Teil", so Natalie Hanß.

Sechs zusätzliche Entdeckertouren wollen Lust machen, als Aktivurlauber die Region auf Wanderungen, Radtouren oder - spreewaldtypisch - mit dem Kanu zu erleben.

Der Reiseführer ist für 10,95 Euro im Buchhandel erhältlich. Internet:

www.viareise.de