ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:14 Uhr

Bohlekegeln
Vetschau holt zwei Heimsiege

Bohlekegeln 2. Bundesliga. Aufsteiger 1. Kegelsportverein Vetschau geht als Vierter in die Winterpause. Im Samstagspiel der 2. Bundesliga Süd/Ost in Vetschau gegen den Tabellennachbarn SG Sparta/KSG Berlin begann gleich im ersten Durchgang der Berliner Pascal Lötzsch (887), trotz guter Leistungen von Marcus Lehnigk (881) und Jörg Gresch (893), den ersten kleinen Punkt zu stehlen.

Alexander Pieper (896) mit Höchstholz der Vetschauer und Michael Kschiwan (885) spielten souverän, doch auch hier konnte sich Thomas Bartel (884) wieder in die kleinen Punkte reinspielen. Patrick Diestel spielte 896 Holz und Mathias Loewa tat sich lange schwer. Erst mit den letzten 15 Kugeln ging er an den beiden Berlinern vorbei und spielte am Ende 879 Holz. Die 3:0 Punkte (52:26) Mannschaftspunkte und 5330 zu 5243 Holz waren enorm wichtig.

Gegen  SG Union Oberschöneweide II spielte Mathias Loewa (909) das Tageshöchstholz. Alexander Pieper (890) und Patrick Diestel (906) mit perfektem Spiel machten den Sack schließlich zu. Am Ende stand ein souveräner 3:0-Sieg (54:24) und 5359 zu 4917 Holz.