ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:54 Uhr

Handball
TSG-Handballer beim Favoriten

Lübbenau. Nach der 14-tägigen Spielpause und dem ungefährdeten Heimspiel gegen den SV Trebbin, stehen die Spreewälder in ihrem Auswärtsspiel bei der HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf vor einer großen Herausforderung.

Zusammen mit SV Brandenburg/West und dem HC Spreewald kämpft der Gastgeber um die Meisterschaftsschale und darf sich in diesem Heimspiel keine Niederlage leisten. Und so erwartet die Spreewälder ein hoch motivierter Gegner, der nach dem überzeugenden Erfolg beim HSV Wildau auch in diesem Heimspiel nichts anbrennen lassen will. Mit einem vierten Tabellenplatz will das TSG-Team den Anschluss an die Spitzengruppe nicht verlieren und fährt selbstbewusst und ohne Kaderprobleme zum Gastgeber.