ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:31 Uhr

Tischtennis
Tischtennis-Derby in Lübbenau

Landesliga. . Ein mit Spannung erwartetes Lokalderby gibt es in der Tischtennis-Landesliga am Freitagabend in Lübbenau. Dann treffen die beiden befreundeten Vereine, die häufig zusammen trainieren, TSG Lübbenau 63 und SC Einheit Luckau aufeinander. Auch wenn bei den Gastgebern Spitzenspieler Henry Kossack verletzungsbedingt fehlt, geht das Spreewald-Team als klarer Favorit ins Spiel. Beginn ist um 19 Uhr. Von Lars Hartfelder

. Ein mit Spannung erwartetes Lokalderby gibt es in der Tischtennis-Landesliga am Freitagabend in Lübbenau. Dann treffen die beiden befreundeten Vereine, die häufig zusammen trainieren, TSG Lübbenau 63 und SC Einheit Luckau aufeinander. Auch wenn bei den Gastgebern Spitzenspieler Henry Kossack verletzungsbedingt fehlt, geht das Spreewald-Team als klarer Favorit ins Spiel. Beginn ist um 19 Uhr.

Die weiteren Begegnungen an diesem Spieltag lauten: Samstag, 14 Uhr: TTC Finsterwalde – SG Traktor Hirschfeld, SG Automation Cottbus – SpVgg. Blau-Weiß Vetschau. Sonntag, 10 Uhr: TSG Lübbenau 63 – Cottbuser TT-Team III.