| 17:00 Uhr

Fußball-Altliga
Favorit wird erneut Altliga-Meister

Altliga Südbrandenburg. Von Wolfgang Lopper

Mit der Ehrung des alten und neuen Meisters FSV Groß Leuthen/Gröditsch endete die Altligaserie 2017 auf dem Großfeld. Der Titelverteidiger setzte sich am Ende klar durch. Man sammelte über 70 Punkte, erzielte die meisten Tore, hatte die beste Defensive und auch der beste Torjäger, Carsten Reinhardt mit 42 Treffern, kam vom Meister. Auf dem zweiten Platz landete das Team von BW Vetschau. In den letzten Spielen gelang der Mannschaft aber nicht mehr viel. Auf den Bronzerang kam GW Lübben ein. Einige leichtfertige Punktverluste kosteten eine bessere Platzierung. Lok Calau und die TSG Lübbenau gehörten auch zu den positiven Überraschungen, in Walddrehna und Wittmannsdorf herrscht dagegen Enttäuschung.