| 17:15 Uhr

Handball
Calauer Frauen auswärts top

Verbandsliga Damen. HC Spreewald - HV Calau 14:38 (9:17). Nachdem die Frauen des HV Calau bisher alle Spiele siegreich gestalten konnten, wollten sie ihrer Favoritenrolle gerecht werden und auch beim Tabellenschlusslicht ihre Serie fortsetzen. Dies gelang ihnen mit einem 14:38 (9:17)-Auswärtserfolg beim HC Spreewald. Schöne Kreisanspiele und Abschlüsse durch Janine Schuster, das Abräumen von außen mit Toren von Monique Steinert, Vivian Heppner und Jamie Primon oder diverse Fernwürfe durch Elisabeth Jank, Christin Kasprick, Theresa Richter, Peggy Federsel und Jule Kuba landeten im Tor der Gastgeber. Später schwanden beim Gastgeber zunehmend die Kräfte, was die Gäste ausnutzten.

HC Spreewald - HV Calau 14:38 (9:17). Nachdem die Frauen des HV Calau bisher alle Spiele siegreich gestalten konnten, wollten sie ihrer Favoritenrolle gerecht werden und auch beim Tabellenschlusslicht ihre Serie fortsetzen. Dies gelang ihnen mit einem 14:38 (9:17)-Auswärtserfolg beim HC Spreewald. Schöne Kreisanspiele und Abschlüsse durch Janine Schuster, das Abräumen von außen mit Toren von Monique Steinert, Vivian Heppner und Jamie Primon oder diverse Fernwürfe durch Elisabeth Jank, Christin Kasprick, Theresa Richter, Peggy Federsel und Jule Kuba landeten im Tor der Gastgeber. Später schwanden beim Gastgeber zunehmend die Kräfte, was die Gäste ausnutzten.

HV Calau mit: Nicole Kuhfeldt, Alexandra Band (beide im Tor), Christin Kasprick (1), Jule Kuba (9/2), Vivian Heppner (2), Jeanett Kretzschmar (1), Peggy Federsel (1), Theresa Richter (8), Elisabeth Jank (2), Monique Steinert (3/1), Jamie Primon (3), und Janine Schuster (5)