ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:09 Uhr

Initiative „Wir helfen!“
Spendenbeirat bewilligt weitere Hilfe für Bedürftige

Lübbenau. Der „Wir-helfen“-Spendenbeirat hat kürzlich Gutscheine an Bedürftige in der Region für weitere 2000 Euro bewilligt. Von der Unterstützung profitieren vier Familien mit jeweils bis zu drei Kindern im Alter von ein bis neun Jahren sowie 73 Kinder, die von der AWO-Familienhilfe betreut werden.

Der „Wir-helfen“-Spendenbeirat hat kürzlich Gutscheine an Bedürftige in der Region für weitere 2000 Euro bewilligt. Von der Unterstützung profitieren vier Familien mit jeweils bis zu drei Kindern im Alter von ein bis neun Jahren sowie 73 Kinder, die von der AWO-Familienhilfe betreut werden.

Mit den Gutscheinen, die den Familien in den kommenden Tagen zukommen, können unter anderem Möbel angeschafft und Zimmer eingerichtet werden. Außerden werden der Besuch von Tierpark, Kino und Spielplatz ermöglicht. In einem Fall wird mit Tankgutscheinen ausgeholfen. Die Antragsteller hatten zuvor die Bedürftigkeit der Familien geprüft, die durchweg von Leistungen nach Alg II abhängig sind. Im November konnte der Lübbenauer Spendenbeirat bereits Hilfen in Höhe von knapp 5300 Euro vergeben. Von der Unterstützung profitierten ebenfalls fast ausschließlich Kinder. Nach Auskunft von Spendenbeiratssprecherin Carola Krahl entspricht die Summe für die bewilligten Hilfen in etwa der Höhe der Spenden, die zuvor bei verschiedene Aktionen geleistet wurden.

Unter anderem versteigerten die Spreewaldfischer in Lehde ihren Fang. Die Lübbenauer Band UC gab in der Vetscher Kirche ein Benefizkonzert. Das Leiper Spreewald-Original Marlene Jedro fand viele Käufer von Schmökern aus ihrer Bücherkiste. Spendabel zeigten sich auch Jeannette und Karl-Heinz Starick aus Lehde.