, 15. und 18. August. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.