(red/rdh) Kinder ab sechs Jahren, aber auch Jugendliche, können sich in den noch verbleibenden Sommerferien in Handarbeits- und Basteltechniken im Atelier am Gleis 3 in Lübbenau ausprobieren. In einer Kreativwerkstatt der Lübbenaubrücke können noch bis zum 1. August immer am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag unter Anleitung das Sticken, Stricken, Häkeln und Nähen an der Nähmaschine kennengelernt oder die Grundkenntnisse verbessert werden. Die Kurse finden jeweils zwischen zehn und 13 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für eine bessere Planung wird um Anmeldung gebeten, teilt Queenie Nopper von der Lübbenaubrücke mit.