ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:09 Uhr

Siegfried Engelmann stellt in Dissen aus

Dissen/Vetschau.. Grafiken, Aquarelle und Federzeichnungen des Vetschauer Malers Siegfried Engelmann werden heute im Heimatmuseum Dissen gezeigt. Zur Ausstellungseröffnung um 15 Uhr wird der 65-Jährige in Dissen musikalisch vom Saxophonisten Lutz Spinde begleitet.


Im vergangenen Jahr machte Engelmann mit der Ausstellung „Mixed Pickles“ im Generalkonsulat Deutschlands in den USA in New York Furore. Aquarelle auf Raufasertapete wurde als neue Pop-Art bewundert. Zwei Jahre hatte Engelmann, der seine künstlerischen Erfahrungen an der Brandenburgischen Technischen Universität bei Lehrveranstaltungen zum Freihandzeichnen, Farbenlehrer, Aquarell, Akt und Schrift weitergibt, am Konzept gefeilt. „Vetschau - New York - Dissen“ ist die Ausstellung in Dissen überschrieben.
Hauptsächlich Grafiken und Federzeichnungen wurden für die Ausstellung in Dissen zusammengestellt. (es/pm)