ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:35 Uhr

Seenland-Besuchertage 2009 finden im Amt Altdöbern stattBesuchertage 2009 sind im Amt Altdöbern

Altdöbern.. Die 7. Besuchertage des Lausitzer Seenlandes werden im Jahr 2009 im Amt Altdöbern stattfinden. Dafür habe sich die Arbeitsgruppe der Zweckverbände des Lausitzer Seenlandes einhellig ausgesprochen, teilt der Altdöberner Amtsdirektor Detlef Höhl mit.


Die offizielle Staffelübergabe erfolge diesen Sonnabend im Rahmen des Festaktes zur Eröffnung der 6. Besuchertage am Senftenberger See.
Detlef Höhl zufolge bemüht sich sein Amt bereits seit mehreren Jahren um das Großereignis. „Schließlich sind wir fester Bestandteil des Seenlandes“ , sagt der Amtsdirektor. Das Festgelände solle sich am Altdöberner See, dem ehemaligen Tagebau Greifenhain, befinden. Darüber hinaus würden auch der benachbarte Gräbendorfer See sowie der Sedlitzer See in die Festivitäten einbezogen. Detlef Höhl kann sich einen Festtermin Ende Juni 2009 vorstellen. Dieser müsse aber noch genau abgestimmt werden.
Bei den 7. Besuchertagen soll Kultur eine herausragende Rolle spielen. „Wir wollen unter anderem die Schlösser GmbH in das Konzept einbinden“ , kündigt der Amtsdirektor an. (tr)