(red/rdh) Ein sechsjähriger Junge ist am Montag gegen
18 Uhr in Lübbenau mit einem unbeleuchteten Fahrrad aus einer Parklücke in der August-Bebel-Straße gekommen und gegen einen vorbeifahrenden Pkw Skoda gestoßen. Wie die Polizei mitteilt, kam das Kind dabei zu Fall und musste durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Gesamtschadenshöhe beträgt rund 1 000 Euro.