ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:09 Uhr

Schwimmen Mit Bestzeit Titel verteidigt

Schwimmen.. Am Samstag fanden im Freibad Großräschen die diesjährigen Lausitzmeisterschaften im Sportschwimmen statt. Zehn Vereine aus der Lausitz, etwa 220 Schwimmer bei 800 Starts, waren das Tagesprogramm. Foto: priv.


Großes Glück hatten die Teilnehmer mit dem Wetter, jedoch war es bei 30 °C Lufttemperatur und 21 °C Wassertemperatur für Hallenschwimmer etwas ungewohnt.
Organisation und Kampfgericht hatten viel zu bewältigen. Drei Lübbenauer Schwimmer vom PSV waren diesjährig vertreten.
Für den Landes-Vize der AK 9, Simon Fritsch, ging es um die Verteidigung seiner Vorjahrestitel, was er mit persönlichen Bestzeiten sicherte. Über 25 Meter Schmetterling in 0:19.60, 50 Meter Rücken in 0:43.87 sowie über 50 Meter Freistil in 0:41.16 sicherte er sich drei Goldmedaillen.
Lediglich über 50 Meter Brust musste er sich dem Cottbuser Brusttalent beugen und erreichte die Silbermedaille. Sein Trainingspartner Danilo Drews, elf Jahre, der relativ spät mit dem Schwimmen begonnen hat, versuchte, sich in Medaillenränge zu bringen, was er knapp verfehlte. In seinen fünf Disziplinen erreichte er persönliche Bestzeiten. Hervorzuheben sind seine sechsten Plätze über 100 Meter Lagen in 1:35.22 sowie auch über 50 Meter Rücken in 0:43.72. Knapp die Medaille verfehlte er mit seinem vierten Platz über 50 Meter Brust in 0:48.81. Für die elfjährige Lisa Jordan, die seit einem Jahr wöchentlich trainiert, war es die erste Meisterschaft. Auch sie erreichte persönliche Bestzeiten zum Saisonabschluss. (grh)