| 02:32 Uhr

Schutzhütte soll gesäubert werden

Vetschau. Die Schutzhütte und ihr Umfeld zwischen Vetschau und Stradow sollen gesäubert werden. Das sagte Bürgermeister Bengt Kanzler (parteilos) der Vetschauerin Heidemarie Heim zu. Hannelore Kuschy

Sie hatte in der Einwohnerfragestunde vor der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstag den Hinweis gegeben, dass die Hütte komplett beschmiert sei, der Papierkorb überlaufe und das Gras drumherum gemäht werden müsste.