| 02:32 Uhr

Schulleiterin Inge Nevoigt geht in den Ruhestand

Die Leiterin der Pestalozzi-Förderschule in Lübbenau Inge Nevoigt geht in den Ruhestand.
Die Leiterin der Pestalozzi-Förderschule in Lübbenau Inge Nevoigt geht in den Ruhestand. FOTO: Landkreis OSL
Lübbenau. Die letzten Sachen sind gepackt, denn mit Beginn der Sommerferien am gestrigen Mittwoch endet für Inge Nevoigt der Schulalltag an der Pestalozzi-Förderschule mit dem sonderpädagogischen Schwerpunkt "Lernen". Seit 15 Jahren ist sie mit Leib und Seele Schulleiterin und Lehrerin, hauptsächlich im Bereich der Naturwissenschaften, tätig. red/bt

Landrat Siegurd Heinze (parteilos) dankt Inge Nevoigt für ihre jahrzehntelange Tätigkeit sowie ihren unermüdlichen Einsatz, den Kindern stets neues Wissen zu vermitteln und entlässt die junggebliebene Schulleiterin nur schweren Herzens in den Ruhestand.

Mit freundlicher Konsequenz habe Inge Nevoigt jede noch so große Hürde und Herausforderung gemeistert, würdigte der landrat. Dabei habe sie immer die Freude an ihrer Arbeit behalten. Zukünftig möchte sie sich mehr ihrer großen Leidenschaft, dem Reisen, widmen.

Nach den Sommerferien wird Gudrun Kindermann die Pestalozzi-Förderschule leiten, informiert der Landkreis.