ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:57 Uhr

Schule und Politik
Schüler diskutieren mit Abgeordneten

Lübbenau. Rund 50 Schüler der Jahrgangsstufe zehn und elf diskutieren am kommenden Montag, 12. März, im Paul-Fahlisch-Gymnasium in Lübbenau mit Landtagsabgeordneten. Eingeladen sind Roswitha Schier (CDU), Kathrin Dannenberg (Linke), Benjamin Raschke (Grüne) und Andreas Kalbitz (AfD), heißt es von der Schule weiter.

Außerdem wird Bildungsministerin Martina Münch erwartet. Fragen, die diskutiert werden sollen, sind unter anderem: Soll der öffentliche Personennahverkehr kostenlos sein? Sind Amoklauf-Abwehrübungen an Schulen sinnvoll? Sollen Organspenden verpflichtend sein? Soll der Aufnahmestopp von Flüchtlingen für Cottbus und Umgebung beibehalten werden?