Schotter-Laster kippt in den Straßengraben. Aus bisher ungeklärter Ursache ist am Mittwochmorgen ein mit Schotter beladener Lastzug von der Bundesstraße 169 bei Lindchen (Amt Altdöbern im Kreis Oberspreewald-Lausitz) abgekommen.

Er kam im Straßengraben zum Liegen, informierte Polizeisprecher Torsten Wendt. Spezialtechnik musste herangezogen werden, um das Fahrzeug zu bergen. An der Unfallstelle kam es teilweise zu erheblichen Verkehrseinschränkungen. Zeitweise musste die Bundesstraße voll gesperrt werden, informierte Polizeisprecher Torsten Wendt.

Diebstahl. Einen Schaden von mehreren Hundert Euro haben Diebe in der Werkstatt einer Gartensparte in der Straße des Friedens von Lübbenau angerichtet. Sie brachen nachts ein und entwendeten einige elektrische Werkzeuge.