(red/rdh) Gegen 0.30 Uhr haben Polizeibeamte in der Nacht zum Donnerstag in Vetschau in der Juri-Gagarin-Straße einen 48-jährigen Audi-Fahrer kontrolliert. Eine Abfrage im polizeilichen Überprüfungssystem ergab, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Wie die Polizei mitteilt, war der 48-Jährige bereits vier Mal auffällig wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Gegen ihn wurden erneut Ermittlungen eingeleitet.