Wie Michael Mucha vom Wasser- und Bodenverband Oberland Calau mit Sitz in Burg mitteilt, gelange seither sehr viel Licht an den Teich, so würden zahlreiche Wasserpflanzen gedeihen und derzeit viel Laub ins Wasser fallen. "Damit in fünf Jahren der Teich nicht wieder entschlammt werden muss, haben wir der Stadt empfohlen, ihn jährlich pflegen zu lassen", so Mucha.Foto: Roland Hottas