ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:05 Uhr

Kampf gegen Eisenocker
Schlossteich von Schlamm befreit

Der Schlossteich in Vetschau ist vom Eisenockerschlamm befreit.
Der Schlossteich in Vetschau ist vom Eisenockerschlamm befreit. FOTO: Steffen Römelt / Stadt Vetschau
Vetschau. Ein Teil des Vetschauer Schlossteichs ist vom Eisenockerschlamm befreit. Im Oktober hatte die LMBV in Zusammenarbeit mit dem Wasser- und Bodenverband mit den entsprechenden Arbeiten begonnen. Der abgesaugte Schlamm wurde in große, wasserdurchlässige Textilschläuche, so genannte Geotubes, gepresst und auf dem Platz hinter der ehemaligen Gärtnerei getrocknet, heißt es von der Stadt Vetschau.

Nachdem die Geotubes abgetrocknet waren, wurde begonnen, den Inhalt abzutransportieren.500 Kubikmeter Schlamm wurden so aus dem Schlossteich entfernt. Das Projekt wurde archäologisch begleitet, jedoch nichts gefunden. Gesamtkosten von 71 000 Euro übernimmt die LMBV. Foto: Steffen Römelt