ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Sagenumwobene Fahrt durch das Loben-MoorgebietSagenumwobene Fahrt durch das Loben-Moorgebiet

Region.. Das größte Glück der Erde liegt bekanntlich auf dem Rücken der Pferde. Kaum minder interessant sind Kremsertouren.

Vom Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft organisiert, waren kürzlich Senioren aus dem Raum Leipzig mit drei Kremsern auf dem Pomologischen Lehrpfad zwischen Döllingen und Hohenleipisch unterwegs.
Freunde von Kremserfahrten kommen bereits am kommenden Wochenende erneut auf ihre Kosten. Am Samstag starten um 10 Uhr vom Vorplatz des „Goldenen Löwen“ in Hohenleipisch drei Kremser auf eine sagenumwobene Fahrt durch das Loben-Moorgebiet. Vom Hohenleipischer Heimatverein „Die Lobenburger“ und von der Forstverwaltung organisiert, wird Wissenswertes, Interessantes und natürlich auch Gruseliges über den Loben erzählt. Schließlich soll hier ein komplettes Dorf untergegangen sein und in Vollmondnächten soll man noch das Pfeifen des so genannten Lobenhirtchens hören können.
Anmeldungen unter Telefon 03533 7823 anmelden. (vr)