Sie vermutet, dass der Wassermann dahinter steckt. Mädchen und Jungen, die für die Veranstaltungen vom 18. bis 22. Juni angemeldet sind, können helfen, die verlorenen Sachen wiederzufinden und erfahren Spannendes über den Spreewald, teilt das Freilandmuseum mit. Die Veranstaltung findet jeweils um 9, 11 und 14 Uhr statt. "Es wird getanzt, gelacht - und zum Schluss werden Wünsche in die Welt hinaus geschickt", sagt Josefine Hoske vom Museum. Als Stärkung gibt es für die kleinen Helfer einen Pfannkuchen und ein Getränk. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 03542 2472 oder per E-Mail: josefine-hoske@museum-osl.de entgegengenommen.