ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:11 Uhr

Rathaus-Ausstellung
Rückblick auf Spreewaldatelier

 Bei der Finisage des Spreewald-Ateliers im September 2017 stellte Bürgermeister Helmut Wenzel (re.) dem Publikum auf dem Kirchplatz die Künstler und ihre Werke vor, unter anderem war er dabei auch im Gespräch mit Bildhauerin Julia Alberti.
Bei der Finisage des Spreewald-Ateliers im September 2017 stellte Bürgermeister Helmut Wenzel (re.) dem Publikum auf dem Kirchplatz die Künstler und ihre Werke vor, unter anderem war er dabei auch im Gespräch mit Bildhauerin Julia Alberti. FOTO: Lübbenaubrücke
Lübbenau. Die neue Ausstellung in der Galerie des Lübbenauer Rathauses zeigt ab Freitag dieser Woche Banner mit Fotos vom Spreewaldatelier 2017 sowie einige der damals entstandenen Karikaturen. Eröffnet wird die Bannerausstellung bereits am Donnerstag um 19 Uhr durch Bürgermeister Helmut Wenzel und Jürgen Othmer vom Kooperationsbüro Lübbenau, die auch die Ausstellung organisiert hat. Von dpr

Bei den alle zwei Jahre stattfindenden Spreewaldateliers schaffen Bildhauer und Karikaturisten auf dem Kirchplatz in Lübbenau publikumswirksam Kunst im öffentlichen Raum. Das nebenstehende Foto zeigt Helmut Wenzel (re.) im Gespräch mit Bildhauerin Julia Alberti bei der Finissage des Spreewald-Ateliers 2017.
⇥Archivfoto: Lübbenaubrücke

 Bei der Finisage des Spreewald-Ateliers im September 2017 stellte Bürgermeister Helmut Wenzel (re.) dem Publikum auf dem Kirchplatz die Künstler und ihre Werke vor, unter anderem war er dabei auch im Gespräch mit Bildhauerin Julia Alberti.
Bei der Finisage des Spreewald-Ateliers im September 2017 stellte Bürgermeister Helmut Wenzel (re.) dem Publikum auf dem Kirchplatz die Künstler und ihre Werke vor, unter anderem war er dabei auch im Gespräch mit Bildhauerin Julia Alberti. FOTO: Lübbenaubrücke