ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:31 Uhr

Server ist kurzzeitig ausgefallen
Nach 30 Minuten: Rock in Wotschofska 2019 ausverkauft

Schlangenbildung am Donnerstag vor der Spreewald-Touristinformation in Lübbenau. Ziel der Aufgelaufenen: Karten für Rock in Wotschofska 2019 ergattern. Nach einer halben Stunde waren alle Tickets weg.
Schlangenbildung am Donnerstag vor der Spreewald-Touristinformation in Lübbenau. Ziel der Aufgelaufenen: Karten für Rock in Wotschofska 2019 ergattern. Nach einer halben Stunde waren alle Tickets weg. FOTO: LR / Daniel Preikschat
Lübbenau. Sowohl online als auch analog waren die 1000 Tickets für Rock in Wotschofska 2019 ratzfatz weg. Dieses Jahr darf sich das Publikum auf Smokie und Chris Thompson, Sänger der Manfred Mann´s Earth Band, freuen.

Innerhalb kürzester Zeit waren alle Karten für das Musikevent auf der Lübbenauer Erleninsel weg: 500 Tickets konnten am Donnerstag ab 0 Uhr online geordert werden, so Veranstalter Daniel Schmidgunst von der Spreewald-Touristinformation. Mehr als 4500 Zugriffe in zehn Minuten ließen den Server kurzzeitig ausfallen und das Online-Kartenkontigent in wenigen Minuten von 500 auf 0 schmelzen.

Die restlichen 500 Karten konnten ab 10 Uhr in der Touristinformation in Lübbenau ergattert werden. Es wurde Schlange gestanden. Eine gute halbe Stunde später waren auch hier alle 500 Karten weg und Rock in Wotschofska 2019 war somit ausverkauft.