(red/sme) Eine 43-jährige Pkw-Fahrerin musste am Sonntagnachmittag gegen 15.45 Uhr auf der BAB 15 auf der Höhe von Vetschau verkehrsbedingt stark bremsen, weil ein vorausfahrender Pkw ein riskantes Überholmanöver eingeleitet hatte. Dabei verletzte sich die Frau und musste stationär behandelt werden.