ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:40 Uhr

Jazzkonzert
Im Swingladen Jazz mit Fantasie und Freiräumen

Das Richard Ebert Quartett kommt ins Schloss Lübbenau und spielt am Donnerstag, 22. Februar, um 20 Uhr im Swingladen.
Das Richard Ebert Quartett kommt ins Schloss Lübbenau und spielt am Donnerstag, 22. Februar, um 20 Uhr im Swingladen. FOTO: David Campesino
Lübbenau. Winterkonzerte werden mit Quartett abgeschlossen.

Zum Abschluss der Winterkonzerte hat Veranstalter Volker Rennert das Richard Ebert Quartett mit jungen Musikern aus Dresden in den Swingladen eingeladen. Am Donnerstag, 22. Februar, spielen ab 20 Uhr Richard Ebert (Saxofon), Mathis Nicolaus (Piano), Christoph Hutter (Kontrabass) und Patrick Neumann (Schlagzeug). Das Quartett mit Absolventen der Hochschule „Carl Maria von Weber“ in Dresden gibt es seit 2012. In dieser Zeit gab es einen Wechsel am Piano, wie Richard Ebert sagt.

Der Sound der Band bewegt sich stilistisch von Bebop bis Modern Jazz mit kompositorischen Spannungsbögen und Improvisationen. Nach dem Debüt-Album „Nyx“ hat die Band inzwischen Material für eine zweite CD eingespielt — auch darauf darf das Lübbenauer Publikum gespannt sein. Über „Nyx“ sagt Jazz-Schlagzeuger Eric Schäfer, unter anderem mit dem Joachim Kühn Trio unterwegs: Das ist „Modern Jazz mit feshem Flow ... Die detailreichen und weit gespannten kompositorischen Bögen finden ihre Entsprechung in wunderbar melodiösen und mit erzählerischem Erfindungsgeist aufgeheizten Improvisationen. Absolut empfehlenswert das Album!“

Bandleader Richard Ebert ist Jazz-Saxofonist, Flötist und Komponist. Mit der Blockflöte, die er im Alter von sechs Jahren spielte, fing seine musikalische Ausbildung an. „Ab dem zehnten Lebensjahr widmete ich mich dem Saxofonspiel“, erzählt er. Im Jahr 2006 erhielt er den 1. Preis beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“. Während seines Aufenthalts in London 2006 bis 2007 spielte er unter anderem im South London Jazz Orchestra, dann folgte das Studium an der Dresdner Musikhochschule. Er lebt und arbeitet jetzt als freischaffender Musiker und Musikpädagoge in Dresden.

Tickets für den Lübbenauer Swingladen sind im Vorverkauf direkt im Schloss oder auf www.schloss-luebbenau.de erhältlich. Die Platzkapität in Rocco’s Linari-Bar ist begrenzt.