(red/kr)  Bei Boblitz hat es am Montag gegen 6 Uhr zwischen einem VW und einem Reh gekracht. Das Tier konnte flüchten, am Auto gab es Blechschäden. Die Schadenhöhe beträgt mehrere hundert Euro, teilt die Polizei mit. Gegen 9 Uhr kam es auf der Landstraße bei Altdöbern zu einem Verkehrsunfall zwischen einem weiteren VW Caddy und einem Wildschwein. Der Schwarzkittel konnte flüchten. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.