| 02:32 Uhr

Regionaler Markt in Calau erfordert Sperrungen

Calau. Der Heimatmarkt "Regional geMacht" hat am kommenden Samstag in Calau Premiere. Zwischen 8. red/is

30 Uhr bis 13.30 Uhr können dort besondere Marktangebote erlebt werden. Der Schwerpunkt liegt auf Produkten und Handwerkserzeugnissen aus der Region. Flankiert wird die Calauer Premiere der vergangenes Jahr in der Region entstandenen Idee von einem Flohmarkt für Kindersachen.

Für beide Angebote sind Verkehrseinschränkungen erforderlich, teilt die Calauer Stadtverwaltung jetzt mit. Demnach wird die Cottbuser Straße von 7 bis 14 Uhr ab Höhe Kunstwerkstatt bis zum Calauer Info-Punkt (WBC) gesperrt, ebenso der Marktplatz. Die Befahrung der Innenstadt ist über die Kirchstraße/Töpferstraße - am Platz des Friedens - Schlossstraße möglich, heißt es weiter.