ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:35 Uhr

Spaßwettbewerbe, Spiele und Musik
Rahmenprogramm für Stundenschwimmen steht

Calau. Calau sucht noch Wettbewerbsteilnehmer und Bäcker. Von red/dpr

Mehr Volksfestcharakter soll das Stundenschwimmen künftig haben. Das war zumindest von Calaus Bürgermeister Werner Suchner (parteilos) bei einer Pressekonferenz kürzlich mit seinen Amtskollegen aus den teilnehmenden Städten nicht nur so dahingesagt. Denn das Rahmenprogramm für den 23. Juni steht und wird von der Stadt beworben.

Von 0 Uhr bis 20.18 Uhr ziehen an diesem Tag in Calau, Vetschau, Altdöbern, Luckau, Großräschen und Finsterwalde Schwimmer ihre Bahnen. Gewonnen hat die Stadt, in der die meisten Kilometer zusammen kommen. In Calau hat man nun entsprechend auch ein 20 Stunden und 18 Minuten währendes Begleitprogramm organisiert. So wird ab 0 Uhr am Lagerfeuer bei Gitarrenmusik Stockbrot gebacken. Am Morgen geht es von 8 Uhr bis 10 Uhr weiter mit einem Frühstück mit Marmeladen- und Honigwettbewerb, heißt es aus dem Calauer Rathaus weiter. Mit Volleyball, Schnuppertauchen und Wassergymnastik überbrücken die Calauer die Zeit bis zum Nachmittag. Dann können Hobbybäcker an einem Kuchenwettbewerb teilnehmen. Über das Backwerk freuen sich die Senioren bei ihrer Kaffeetafel. Allerdings werden noch fleißige Bäcker gesucht. Weiter geht es mit Planschbecken-Kinderspielen, Badminton und Tanzprobetraining – bis dann um 18 Uhr die Calauer Fanfaren für den Countdown sorgen.