Nach ersten Ermittlungen waren keine weiteren Personen bei dem Unfall beteiligt.