| 16:18 Uhr

Straßenbau
Prämierter Kreisverkehr

Der preisgekrönte Kreisverkehr in Lübbenau.
Der preisgekrönte Kreisverkehr in Lübbenau. FOTO: Daniel Preikschat / LR
Lübbenau.

In der Qualitätsstadt Lübbenau sind offenbar auch die Kreisverkehre erster Güte. Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg hat kürzlich in der Spreewaldstadt den L 49 Kreisel prämiert, von dem aus Autofahrer die Scholl- und die Luxemburgstraße erreichen. Den ersten Platz im nunmehr sechsten Kreisverkehrswettbewerb begründeten die Fachleute unter anderem damit, dass sich der Kreisverkehr sehr gut in die Bebauungssituation einpasst. Grund dafür seien die großzügige Bauweise und die Bepflanzung, die weiträumig in die Seitenbereiche hineinreicht. Fußgänger finden separate Verweilbereiche vor, das Wohngebiet werde gut erschlossen. Außerdem ereigneten sich kaum noch Abbiegeunfälle. ⇥Foto: Daniel Preikschat