(red/kr) Bei der Kontrolle eines ohne Licht fahrenden Radlers stellten die Beamten am Freitagmorgen in der Rudolf-Breitscheid-Straße einen Atemalkoholwert von 1,78 Promille bei dem 40-jährigen Mann fest. Zur Beweissicherung wurde eine Blutprobe angeordnet.